Interedition


Maßnahmen zum Aufbau einer gemeinsamen technischen Infrastruktur für Edition, Publikation und Analyse von wissenschaftlichen Texten auf europäischer Ebene


Beschreibung

Edition und Analyse von wissenschaftlichen Texten ist bisher hauptsächlich auf institutioneller Ebene durchgeführt worden. Kooperationen über Institutsgrenzen hinweg haben sich vornehmlich auf den Gedankenaustausch im Rahmen von Konferenzen und Publikationen beschränkt. Diese Aktion setzt darüber hinaus konkrete Massnahmen zum Aufbau einer gemeinsamen technischen Infrastruktur für Edition, Publikation und Analyse von wissenschaftlichen Texten. Ein internationales Expertenteam wird in einer Reihe von Workshops eine Roadmap für die Entwicklung so einer Infrastruktur entwickeln.


Status

abgeschlossen


Förderzeitraum

01.06.2008 - 30.05.2012


Leitende Institution

Partner

Leitung

Dr. Heike Neuroth